1:1 Riesen der Meere"

Media

Im Juli 2008 eröffnet, ist das OZEANEUM in Stralsund der neueste der insgesamt vier Standorte des Deutschen Meeresmuseums. Die Besucher können sich auf eine spannende Unterwasserreise durch die Kaltwassermeere Europas begeben.

Ein Highlight des Museums ist die Ausstellung "1:1 Riesen der Meere", die in Kooperation mit Greenpeace realisiert wurde. Nachbildungen von Walen in Originalgrößen sollen die Faszination und Bedrohung der Meeresriesen erlebbar machen. Themen wie Fischerei und Klimawandel werden aufgegriffen und Möglichkeiten, wie jeder Besucher selbst zum Schutz der Meere beitragen kann, aufgezeigt.

Als Gästeführer bietet Greenpeace fast täglich öffentliche Führungen in der Ausstellung "1:1 Riesen der Meere" an und klären dabei die Besucher über Gefährdungen aber auch Schutzmöglichkeiten der Meeresbewohner auf.

Kontakt:
Tel: 03831 - 26 50 692
Fax: 03831 - 26 50 609

Weiterführende Links

aktuelle Termine und Vorträge von Greenpeace Greisfwald-Stralsund

Tags