Ostsee-Messtour: Komm an Bord, Greifswald!

Komm an Bord der Beluga!
Das Greenpeace-Schiff Beluga II tourt durch die Ostsee.

Veranstaltungsart: 
Mitmachaktion
Thema: 
Umwelt & Gesellschaft
Wann?

Samstag, 29. September 2018
10:30 bis 18:00 Uhr

Wo?
Museumshafen Greifswald Hansering /Hafenstraße 17489 Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) auf Karte zeigen

Komm an Bord der Beluga!

Das Greenpeace-Schiff Beluga II tourt durch die Ostsee, um die Qualität des Wassers zu überprüfen. Denn der Überschuss an Gülle aus der Tierhaltung bedroht die Qualität unserer Gewässer. In deutschen Ställen fällt jeden Tag die Gülle von fast 27 Millionen Schweinen und gut 12 Millionen Kühen an – ein Großteil davon landet auf den Äckern. Das in der Gülle enthaltene Nitrat und Phosphat wird von den Äckern in unsere Flüsse bis in die Ostsee gespült. Die Folgen: Nitrat und Phosphat regen das Wachstum von Algen an, die dem Wasser Sauerstoff entziehen. Es entstehen "Tote Zonen" in denen kaum noch Leben möglich ist.

Am Samstag, den 29.09. legen wir mit der Beluga II in Greifswald an! An Bord könnt ihr Einblicke in unsere Mess-Arbeiten gewinnen. Wir informieren euch über die Auswirkungen der Massentierhaltung auf die Qualität unserer Gewässer und das empfindliche Ökosystem der Ostsee.

Ihr möchtet euer Brunnen-, Fluss- oder See-Wasser auf seinen Nitrat- und Phosphat-Gehalt testen? Bringt einfach eine Probe in einem sauberen, verschließbaren Glas mit zu unserem schwimmenden Labor!

Open Boat Zeiten:
10:30 - 13:00 Uhr & 14:00 - 18:00

Ahoi Greifswald!

zur Veranstaltungsübersicht